Qualität

Image

Qualitäts­manage­ment

Die Anforderungen an Qualität und Lebensmittelsicherheit steigen ständig. Und das ist gut so: Es spornt uns an, immer noch besser zu werden. Am Ende profitieren Sie davon. Wir nennen das auch aktiven Verbraucherschutz.

Dass wir bei Laschinger seit Jahrzehnten Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau betreiben, zahlt sich dauerhaft aus. Zufriedene Kunden und zahlreiche Gütesiegel von IFS (International Food Standard) und BRC (British Retail Consortium) sprechen für sich.

Gesund. Lecker. Lachs.

Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen weltweit. In Deutschland steht er sogar an der Spitze: Laut Fischinformationszentrum wird von keinem anderen Fisch so viel verzehrt wie vom Lachs.

Der erste Platz ist wohlverdient, denn Lachs lässt sich in der Küche überaus vielfältig einsetzen. Ob geräuchert oder mariniert, gebraten, gegrillt oder pochiert, im Salat, in der Suppe, als Burger oder in der Sushi-Rolle – der Lachs ist wirklich ein Multitalent.

Und ein gesundes obendrein: Lachs ist eine wichtige Quelle an Omega-3-Fettsäuren, Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen. Ernährungsexperten empfehlen, ihm einen festen Platz auf dem Speiseplan zu schenken.

 

Image
Image

Glückliche Lachse!

Wir leben vom Lachs. Also hegen und pflegen wir diesen edlen Fisch nach Kräften. Unser naturnahes Farming sorgt für gesunde Fische. Nur ausgesuchte Küstenabschnitte in Schottland, Irland und Norwegen kommen hierfür in Frage, so dass der atlantische Lachs (Salmo Salar) in glasklarem Wasser aufwachsen kann.

Die starken Strömungen entlang der Küsten bewirken eine hervorragende Kondition der Fische – eine Eigenschaft, die sich natürlich auch in deren Fleischqualität wiederspiegelt.

Naturverträgliche Zucht

Bei Laschinger Seafood sowie Marine Harvest wissen wir, dass Nachhaltigkeit ein wesentlicher Aspekt ist. Ohne eine intakte Umwelt haben wir keine Zukunft. Deshalb achten wir ganz besonders auf Ökologie und Nachhaltigkeit.
Unser Fisch wird im Einklang mit der Natur gezüchtet, ohne negative Auswirkungen auf das angrenzende Ökosystem. Wir beachten den natürlichen Lebenszyklus der Fische und verwenden optimales, streng kontrolliertes Futter. Das Farming in Aquakulturanlagen schont gleichzeitig vorhandene Wildlachsbestände.
Das alles können wir belegen: Laschinger ist zertifizierter Lachs-Produzent unter anderem mit den Siegeln von ASC, MSC und BIO. Wundern Sie sich also nicht, wenn die Lachse wieder mal besonders hoch springen.

 

Image
Image

Kontrollen, Kontrollen, Kontrollen!

Wir sind streng. Hygienekontrollen und Qualitätssicherungsmaßnahmen ziehen sich durch die gesamte Produktionskette. Sie alle erfolgen nach neuesten und höchsten Standards. Im hauseigenen Labor werden alle Chargen streng und mehrfach gemäß unseres HACCP-Konzepts (Hazard Analysis and Critical Control Points) kontrolliert. Alle unsere Anlagen sind nach dem internationalen Standard „IFS Food“ und dem „BRC“ (British Retail Consortium) von unabhängigen Unternehmen zertifiziert. 

Damit gewährleisten wir bei Laschinger einen sehr hohen Qualitätsstandard – und arbeiten gleichzeitig weiter daran, kontinuierlich noch besser zu werden.

Mehrfach Zertifiziert.