Lachs vom Grill in Alufolie

Rezept für 2 Personen
Nährwert: keine Angabe

Zubereitung:

Gemüse in Scheiben schneiden und auf 2 Stück Alufolie verteilen. Fisch darauf legen, salzen und pfeffern.
Alufolie zu Schiffchen formen. Mit Sojasauce und Sesamöl übergießen, Käse und Dill darüber verteilen.

Auf Grill legen und 20-30 Minuten schmoren lassen.

Dazu frisch gebackenes Weißbrot oder Zwiebelbrot.

Einkaufsliste:

  • ½ Zucchini
  • 1 Paprikaschote, rot
  • 1 Zwiebel
  • ½ Knoblauch
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL Öl (Sesamöl)
  • 2 EL Blauschimmelkäse
  • 2 TL Dill, frischer (oder tiefgekühlt)

Grill-Lachs in Honig-Kräutermarinade

Rezept für 4 Personen
Nährwert:

Zubereitung:

Honig, Kräuter und Olivenöl mischen.

Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch mit der Hautseite auf Alufolie legen, Honig-Kräutermarinade darauf verteilen und Folie verschließen. Auf vorgeheizten Grillrost legen und bei indirekter Hitze 15 – 20 Minuten garen.

Dazu passt Grillgemüse oder Kartoffelspalten.

Einkaufsliste:

  • 250 g Lachsfilet mit Haut
  • 1 EL Honig
  • 3 EL mediterrane Kräuter
  • 5 EL Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer, Salz
  • Alufolie

Lachsfilet - Flammlachs Art

Rezept für 2 Personen
Nährwert:

Zubereitung:

Lachsfilet ca. 2 Stunden vor der eigentlichen Zubereitung mit grobem Meersalz einreiben.

Nach den 2 Stunden das Salz mit Küchenkrepp größtenteils entfernen. Die Wacholderbeeren tief in das Filet drücken, die Senfkörner leicht andrücken. Abschließend mit frisch gemahlenem Schwarzen Pfeffer würzen.

Das gewürzte Filet in einer Grillschale ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen. (Wacholderbeeren vor dem Verzehr entfernen).

Zusammen mit der Dill-Joghurt-Sauce servieren. Grillgemüse oder Kartoffeln passen ebenso hervorragend dazu.

Einkaufsliste:

  • 300 g Lachsfilet
  • grobes Meersalz
  • 4-6 Wacholderbeeren
  • 1 TL Senfkörner
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    Für die Dill Sauce
  • Joghurt
  • Dill (TK oder frisch)
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer